Allgemein · Gedanken

8 inspirierende Fragen zum Wochenende und das Rezept für den leckersten Apple Crumble

Die Sonne scheint, ich sitze an meinem Computer und schaue in unseren Garten. Und ich denke an Fragen. Fragen zu meinem Leben, zum Glücklichsein. Und wie ich sie beantworten würde. Einige Fragen habe ich von der unfassbar inspirierenden luiseliebt übernommen, die vor längerer zeit ein Video dazu gedreht hat- weil die Fragen so wichtig sind! Deshalb legen wir gleich mal los 🙂 Beantwortet die Fragen für euch selbst, schreibt mir die Antworten auch gerne in die Kommentare! Diese Fragen helfen mir immer, motiviert und fokussiert weiterzumachen und außerdem lernen wir uns dabei bestimmt ein bisschen besser kennen!

Hast du diese Woche etwas gemacht, was dich deinem Ziel näher gebracht hat? Ich ja, denn ich möchte nach meinem Abitur ein Auslandsjahr machen. Leider musste ich auch schlechte Dinge feststellen und muss einige Probleme jetzt für mich lösen, aber ich habe sehr viele Informationen dazu gesammelt.

Was fehlt dir, damit du endlich glücklich bist? Mir fehlt noch der richtige Umgang mit Zeit. Oft stresse ich mich zu viel, nehme mir zu wenig Zeit für meine Mitmenschen und zu viel für Arbeiten. Ansonsten fehlt mir aber eigentlich wirklich nichts- erschreckend, wenn man das so feststellt!

Wer sind deine 5 engsten Mitmenschen und lieben sie dich und tun dir gut? Meine auf jeden Fall, ich sage ihnen sofort, wenn mich etwas stört. Ansonsten unterstützen sie mich in den allermeisten Dingen und ich kann mich mit ihnen wirklich glücklich schätzen. Dafür musste ich mich aber auch nach und nach von negativeren Menschen, die mir Dinge beispielsweise nicht gegönnt haben, entfernen. Noch immer würde ich gerne noch mehr Menschen aus meinem näheren Umfeld fernhalten, weil sie mir einfach nicht gut tun… Dieses Jahr habe ich leider sehr viele unangenehme Menschen kennengelernt.

Wann hast du das letzte Mal etwas nur für dich gekauft (was dir guttut)? Das ist bei mir leider schon einige Zeit her- anderthalb Monate glaube ich. Da habe ich mir ein wunderschönes Buch gekauft. Ich werde auf jeden Fall bald wieder in die Stadt gehen und mir irgendetwas Kleines kaufen, wie zum Beispiel ein Schaumbad für den Herbst 🙂

Was kannst du heute tun, was außerhalb deiner Komfortzone liegt? Ich möchte unbedingt einmal lernen, wie man am Computer Dinge programmieren kann- nur ganz einfache. Diese Monatsübersicht von der lieben Maggie liebe ich zum Beispiel- wenn ich das irgendwann mal hinkriegen könnte 😀

Hast du heute schon etwas getan, was dich glücklich macht? Ich auf jeden Fall, meine Freundin war vorhin zu Besuch und es gab Apple Crumble- Das Rezept ist unten zu finden.

Was würdest du an dir verändern, wenn du irgendetwas verändern könntest? Und wieso veränderst du das dann nicht? Ich würde auf jeden Fall schwerer zu stressen sein, damit habe ich noch ein großes Problem. Ich bin in vollen Phasen nämlich sehr leicht aus dem Gleichgewicht zu bringen, bis regelmäßig gar nichts mehr geht.

Welchen Tipp würdest du einer kleinen Schwester geben? Mein Tipp wäre auf jeden Fall: „Nimm dir Zeit für die dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein!“ 

Was wäre eine weitere Frage, die dir einfällt? 

 

So, jetzt noch wie versprochen das Apple Crumble Rezept! Weil wir 4 Apfelbäume im Garten stehen haben und Fallobst noch nicht wirklich gut zum so essen geeignet ist, machen wir uns aktuell fast täglich Apple Crumble. Jederzeit kommt spontan Besuch vorbei und wir haben immer etwas zum Teilen und Genießen 🙂 Das Rezept ist das hier, probiert es wirklich einmal aus! Wir nehmen statt Aprikosen einfach immer Äpfel und wiegen diese auch nie- einfach nach Belieben schauen, wir bedecken meistens einmal komplett den Boden damit. Die Zitrone lassen wir faulen Leute auch immer weg 😀 Ich kann euch aber wirklich sagen, es ist für mich Sommer, wenn ich den Crumble esse!

 

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende ❤

Advertisements

3 Kommentare zu „8 inspirierende Fragen zum Wochenende und das Rezept für den leckersten Apple Crumble

  1. Oh ich finde es immer noch so schön, dass dir die Monatsübersicht so gefällt! 🙂

    Und ich finde übrigens, dass du ein sehr inspirierender Mensch bist. Du scheinst sehr im Reinen mit dir und der Welt zu sein:)
    Liebe Grüße!!

    Gefällt 1 Person

Schreib mir gerne einen Kommentar, wenn du Lust und Zeit hast!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s