Allgemein · Gedanken · Glücklicher werden

Wieso wir wirklich jeden Tag so leben sollten, wie wir es wollen

Hallo! Ich melde mich mal wieder 🙂 Aber heute nicht mit dem geplanten Kalender-Post, der kommt in den nächsten Tagen, sondern mit etwas anderem. Mit Gedanken 🙂 Als ich nämlich gestern mit dem Rad gefahren bin, ganz entspannt, mit Musik, kam mir auf einmal dieser Gedanke- und weil ich gerne über  meine Gedanken schreibe, schreibe ich heute eben darüber.

Stellt euch vor, ihr kommt vom Arzt. Er hat euch gerade etwas gesagt, was Leben verändert. Nicht nur eures, sondern das, von all euren Mitmenschen. Euch wurde eine tödliche Krankheit diagnostiziert und ihr habt lediglich noch ein halbes Jahr zu leben. Was würdest du jetzt tun? Alles, was man sich bisher verkniffen hat? Sicherlich! Ich würde ohne schlechtes Gewissen auch mal nichts machen, unendlich viel Zeit mit anderen verbringen, die ich liebe und auf mein Herz hören. Ich würde nichts tun, was mich nicht erfüllt und würde jede Sekunde genießen. Jeden ach so kleinen Moment. Jeden Schokoladenkuchen und jede Fertigpizza! Egal was kommt, ich würde anderen Leuten ehrlich sagen, wie toll ich sie finde und hätte kein Problem damit, wenn ich wochenlang nur Ungesundes esse. Keinen Sport mache, weil ich eben gerade keine Lust habe. Ich wäre wochenlang auf Reisen.

Jeder würde dieses halbe Jahr genießen. Wie das aussieht, hängt von jedem selbst ab, sicherlich würde auch ich noch spannendere Dinge tun, das sind nur meine spontanen Ideen.

gänseblümchen schwarzeiß

Doch wieso brauchen wir überhaupt die Vorstellung von „ich habe nur noch wenig Zeit zu leben?“. Wieso muss unsere verfügbare Zeit knapp sein, damit wir endlich bemerken, dass wir unser Leben genießen sollten? Ich kann euch nämlich eins sagen: Wir brauchen keine Krankheit, damit unsere Tage gezählt sind. Das klingt traurig, ist es aber nicht. Wenn man sein Leben so liebt und lebt, wie man es haben will. Wenn man auf die Frage „Hast du dein Leben so gelebt, wie du wolltest?“ am Ende des Lebens mit voller Überzeugung ja antworten kann, dann hat man das Leben verstanden.

Es geht hier nicht um mehr Erfolge, mehr Leben, mehr Spaß, mehr Freizeit, mehr Produktivität. Es geht nur um eines: Glücklich zu sein! Und das vergessen heutzutage viel zu viele. Als ich nämlich auf dem Fahrrad gefahren bin wurde mir klar, dass ich das erste Mal in meinem Leben nicht im Sprint irgendwo hingefahren bin. Ich habe ganz entspannt getreten, die sonne genossen und der Musik gelauscht. Und das ist es, wofür es sich zu Leben lohnt- GENUSS ❤

Du hast nicht unendlich viele Tage zu leben- ähnlich wie bei einer Krankheit, sind auch deine Tage gezählt. Du bist nicht für immer. Du hast nicht immer Zeit. Also fang an so zu leben, wie du es tun würdest, wenn du noch 1 Jahr hättest ❤

 

Advertisements

7 Kommentare zu „Wieso wir wirklich jeden Tag so leben sollten, wie wir es wollen

  1. Das ist so wahr und leider auch so schwer umzusetzen. Sind wir doch alle irgendwie gefangen in uns selbst und in einem Netz aus Alltag, Routine, Maßstäben und Rollen. Das macht die Seele krank und jeder weiß, dass er es anders tun müsste. Aber wer hat die Kraft dazu?
    Herzliche Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, da hast du total Recht. Es sind die Routinen, die wir uns selber überlegen, die Maßstäbe, die wir selbst setzen! Ich glaube zwar, dass es jeder weiß, aber es klingt einfach nicht so verlockend, wenn man es nicht selber fühlt 🙂 Ich glaube also, dass man, sobald man wieder weiß, wie es sich anfühlt, ganz alleine irgendwann die Kraft hat, auszubrechen. Wenn auch nur für einige Minuten!

      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Schreib mir gerne einen Kommentar, wenn du Lust und Zeit hast!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s