Allgemein

Montags-Inspiration: Dankbar sein

Diese Dinge, die man sieht oder hört, die dieses Kribbeln auslösen. Diesen Abenteuerdrang. Diese Motivation, Neues auszuprobieren. Aus alten Mustern zu fliehen. Selber zu machen. Zu sprühen. Zu verändern. Lebensfreude zu spüren- das sind für mich Inspirationen.

Ich finde sie sehr wichtig, weil sie einfach diese gewisse Frische in den Alltag bringen. Und aus diesem Grund starte ich die Montags-Inspirationen-Reihe. An einigen Montagen wird es hier etwas zu lesen geben, was mich inspiriert. Wieso das montags ist? Ich finde, dass Montage etwas routiniertes haben: Man muss schlechte Laune haben (denken viele- wieso das nicht stimmt, hier), wieder zur Arbeit/Schule. Alles scheint so gleich. Woche erledigen, dann wieder Wochenende! Aber das ist doch kein Leben, oder? Wenn ich inspiriert bin, wird die Woche meistens viel schöner, weil ich einfach Lust habe und wie gesagt, ich sprühe vor Lebensenergie… Und weil ich hoffe, dass ich euch auch ein bisschen davon geben kann, diese Montags-Inspiration!

 

What if…

You woke up today with only the things you thanked god for yesterday?

 

(Ich bin übrigens nicht gläubig, finde aber, dass man auch ohne es jemandem zu sagen, dankbar sein kann)

Schreibt mir gerne, was ihr davon haltet und ob es euch gefällt ❤ Habt eine wunderschöne Woche!

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Montags-Inspiration: Dankbar sein

  1. Ich finde auch, dass man viel zu schnell in das „ach Montag ist doch doof“-Muster fällt, einfach nur weil es erwartet wird?!
    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf deine Reihe und freue mich darauf:)
    Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

Schreib mir gerne einen Kommentar, wenn du Lust und Zeit hast!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s