Allgemein

Inspiration – Jahreszeiten mehr genießen: Bucket-List

Kennt ihr das? Wochenlang freut man sich auf den Sommer, und wenn er dann da ist, sitzt man doch drinnen und arbeitet? Im Herbst hat man dann alles vergessen, was man diesen Sommer getan hat, doch sobald der nächste Frühling kommt, steckt man voller Ideen für den Sommer… Umgesetzt wird das wahrscheinlich eh nicht, aber egal!

Damit ihr jede Jahreszeit genießen könnt, und euch nicht immer nur auf das Kommende freut, habe ich eine, meiner Meinung nach, ganz tolle Inspiration für euch: Eine Bucket – List für die jeweilige Jahreszeit! Für alle, die nicht wissen, was eine Bucket – List ist: Das ist eine To-Do-Liste für einen bestimmten Zeitraum, die aufzeigt, was man unbedingt machen will. Ganz verbreitet ist die Bucket-List, die sich mit dem Leben beschäftigt, also die Frage beantwortet, was man vor seinem Tod erleben will. Doch in disem Beitrag geht es darum, die jeweilige Jahreszeit völlig zu genießen.

Bucket – List für den Frühling

Frühling Bucketlist.jpg

Weil wir gerade Frühling haben, möchte ich euch dazu motivieren, eine Bucket – List für den Frühling zu schreiben. Das kann alles sein, was ihr im Frühling unbedingt machen wollt, sollte aber mit Freude verbunden sein, weshalb „XYZ bei der Arbeit machen“ kein Punkt sein sollte. Ihr braucht einfach einen Stift und ein Papier und los geht’s! Wenn man es schafft, die Punkte aufzulisten, auf die man wirklich Lust hat, kribbelt es wunderschön im Bauch und man ist erfüllt von Tatendrang 🙂 Probiert es also wirklich mal aus!

Als nächstes ist es eine gute Idee, diese Liste als Motivation in regelmäßigen Abständen zu sehen, damit es nicht, wie sonst auch so oft, passiert, dass man plötzlich daran denkt, was man alles nicht gemacht hat. Ich habe meine in meinem Kalender, zu dem ich auch bald etwas schreiben werde!

Meine Bucket – List

Als Inspration schreibe ich hier mal die Punkte auf, die ich im Internet veröffentlichen will – vielleicht hilft es euch ja!

 Ostergeschenke basteln
 Bärlauch pflücken und picknicken
 Einen langen Spaziergang machen
 Brunchen
 Muffins backen
 Im Regen tanzen
 Frühjahrsputz
 Ein tolles Menü kochen
 Für Ostern dekorieren
 Mal wieder malen
 Briefe schreiben
 Lange mit meinen Fruendinnen telefonieren (traurig dass das hier stehen muss, oder? :/ Vergessen wir sonst leider so oft…)
 Viele Bücher lesen
 Mal was gruseliges und Neues ausprobieren
 Ein tolles Spaghetti-Gericht kochen und genießen (Ich liebe Spaghetti!)
 Smoothies machen
 Einen Brief an mein Zukunfts-Ich schreiben (Hippie-Herz lässt grüßen 😀 War aber ziemlich lustig)
 Einen Tag um NICHTS Sorgen machen

 

Was meint ihr zu der Idee? Völliger Schwachsinn oder motivierend? Und was gehört auf jeden Fall auf eure Bucket-List für den Frühling? Ich freue mich auf eure Kommentare… Habt noch einen tollen Tag!

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Inspiration – Jahreszeiten mehr genießen: Bucket-List

Schreib mir gerne einen Kommentar, wenn du Lust und Zeit hast!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s